Gleichstellung
Mitarbeiterinnen

Neben der dem Weiterbildungsangebot des Landes Hessen „Zentrale Fortbildung“, dem internen Programm des IWIB sowie dem AGWW-Programm, bieten die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte und ihr Team regelmäßig spezifische Angebote für weibliche Beschäftigte an:

Angebot für beschäftigte Frauen im wissenschaftsstützenden Bereich und der Verwaltung
(je nach Kapazität).

Coaching ist ein individueller, ziel-, lösungs- und ressourcenorientiert Beratungsprozess, in dem Themen der Berufsentwicklung und Karriereplanung im Fokus stehen. Die gecoachte Person bringt ihre Themen ein und nach einer individuellen Zielklärung begleitet und unterstützt die Coach bei der Erreichung des Ziels.

Einzelcoaching kann Ihnen u.a. die Möglichkeit geben

  • (verborgene) berufliche Wünsche, Werte und Möglichkeiten zu reflektieren
  • Karrierechancen zu identifizieren und deren Umsetzung voranzubringen 
  • sich zu strukturieren und zu positionieren ( z.B. bei der Übernahme neuer Aufgaben)
  • ...

Grundlagen sind Vertrauen, Freiwilligkeit und Diskretion

Bei Interesse stellen Sie bitte eine Anfrage und wir treffen uns zunächst zu einem Vorgespräch:
silke.paul(at)hs-rm.de