Selbstverteidigungskurs für Frauen in Kooperation mit dem Hochschulsport

Termine: Freitag und Samstag, den 04. und 05. November 2022, 09-15:00 Uhr 

Ort: Sportcontainer 1, Kurt-Schumacher-Ring

Zielgruppe: Studentinnen und Mitarbeiterinnen

Die teilnehmenden Mitarbeiterinnen werden für diesen Zweck am Freitag vom Dienst befreit.

Ab Freitag, dem 21.10.2022 können Sie sich auf der Hochschulsport-Webseite für ALLE Kurse des Hochschulsports im Wintersemester 2022/2023 anmelden.

POLITEIA - wo bleiben deine Frauen? Wege zu einer gleichberechtigten politischen Teilhabe. Digitale Podiumsdiskussion.

Termin: Donnerstag, 17. November 2022, 18:15 Uhr bis 20:00

Ort: Online

Eine Kooperationsveranstaltung von Gleichstellungsakteurinnen der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, der Hochschule Mainz, der Katholischen Hochschule Mainz und der Hochschule RheinMain.

Expert:innen aus Wissenschaft und politischer Praxis diskutieren die Frage, warum Frauen (noch immer) in politischen Ämtern und Parlamenten unterrepräsentiert sind. Männer haben rund 70 Prozent der Mandate in Bund, Ländern und Kommunen inne. Worin liegen die Ursachen für diesen Befund? Welche Rolle spielen soziostrukturelle Faktoren, Kommunikations- und Diskussionsstile sowie Parteikulturen? Welche Rahmenbedingungen und Verhaltensstile begünstigen mehr Engagement von Frauen im Feld der Politik?

Podiumsdiskussion: Dr. Dorothee Beck | Politikwissenschaftlerin, Publizistin; Nadine Gersberg | MdL SPD Hessen, Diplom-Sozialwirtin; Anke Robert | Juristin, Sprecherin Frauenpolitischer Rat Land Brandenburg e.V.; Christin Sauer | Ortsvorsteherin Mainz HaMü, Vorsitzende Kreisverband Mainz Die Grünen

Interview: Torsten Körner | Journalist, Dokumentarfilmer und Autor „Die Unbeugsamen“ – „In der Männerrepublik“

Moderation: Katja Irle | Journalistin, Moderatorin und Autorin

Weitere Informationen siehe Flyer

Zur Anmeldung

Im Vorfeld wird der Film "Die Unbeugsamen" für alle Interessierten am 03.11.2022 um 18:00 Uhr im Oskar Kino RUE gezeigt.

Webinar für weibliche Beschäftigte: Umgang mit der inneren Kritikerin

Termin: Dienstag, den 22. November 2022, 10-11:30 Uhr

Ort: Online

Referentin: Eva Heymann

Besonders  Frauen fokussieren häufig ihre Defizite, statt sich auf ihre Stärken zu konzentrieren und diese auch selbstbewusst zu kommunizieren.  In diesem dialogorientierten Vortrag beschäftigen wir uns mit der  inneren Kritikerin, finden den dahinterliegenden Glaubenssatz heraus und  ersetzen diesen durch einen kraftvollen Erlaubnissatz.

Zudem wird es die Möglichkeit geben, eigene Fragen und Anliegen zu klären sowie sich mit den anderen Kolleginnen vertraulich auszutauschen.

Das Webinar ist auf 13 Teilnehmerinnen begrenzt. Anmeldungen bis zum 15.11.2022, 12:00 Uhr bitte per Mail an: gleichstellungsteam(at)hs-rm.de.

Webinar für weibliche Studierende: "Raise Your Voice": Redeangst, Lampenfieber & Co.

Termin: Dienstag, den 22. November 2022, 14-16:00 Uhr

Ort: Online

Referentin: Eva Heymann

Das Sprechen und Vortragen vor (fremden) Personen ist bei vielen eine große Hürde, vor allem in Bezug auf eine Prüfungsleistung. Wenn der Kopf dabei blockiert und die Angst vor Versagen oder Enttäuschung siegt, ist es schwer, das Lampenfieber beiseite zu schieben.

Deshalb haben sich das Competence & Career Center und das Frauen- und Gleichstellungsteam zusammengetan und wollen mit diesem Online-Workshop weiblichen Studierenden ein paar Hilfen für mündliche Prüfungen mit an die Hand geben.
In diesem dialogorientierten Vortrag schauen wir uns Prüfungsangst und Lampenfieber genauer an und erlernen Tipps und Tricks zum Umgang, sodass der nächste Vortrag ein Erfolg wird.

Die Anmeldung für die Angebote des CCC im Wintersemester 2022/23 ist ab dem 1. Oktober um 09:00 Uhr über Stud.IP möglich.

Frauen vor - Raus aus der Defensive. Medientraining für Wissenschaftlerinnen

Termin: Samstag, den 21. Januar 2023, 10-18:00 Uhr

Ort: G101, Kurt-Schumacher-Ring

Referent:innen: Eva Schmidt und Markus Böhnisch

Zielgruppe: Wissenschaftlerinnen

Am Ende des Workshops werden sie reflektierter und souveräner auftreten, wenn Sie Vorträge halten, Interviews geben, an  Diskussionen teilnehmen oder Statements aufzeichnen (Fernsehen/Social Media). Leichtigkeit und Kompetenz werden keine Gegensätze mehr sein. Im Einzelnen arbeiten wir an Punkten wie diesen:

  • Präsenz: Das unbewusste “Sich-Zurück-Nehmen” vermeiden
  • Kluges Storytelling: In Beispielen und Bildern sprechen
  • Klartext: Relativierungen (irgendwie, manchmal...) auslassen
  • Stimmlage: Der Ton macht die Musik
  • Konstruktiver Umgang mit Lampenfieber
  • Standpunkt: Richtiges Stehen vermittelt Haltung und Selbstwert
  • Angstspannung: Was Gesicht und Hände verraten
  • Mut zur Pause: Kraftvolle Signale geben Souveränität

Anmeldungen bis zum 16.01.2023, 12:00 Uhr bitte per Mail an: gleichstellungsteam(at)hs-rm.de.

Webinar für weibliche Beschäftigte: Finanzen: Vermögenswirksame Leistungen, Anlagen & Co.

Termin: Montag, den 23. Januar 2023, 10-11:30 Uhr

Ort: Online

Referentin: Amanda Davies

Inhalt folgt.

Anmeldungen bis zum 18.01.2023, 12:00 Uhr bitte per Mail an: gleichstellungsteam(at)hs-rm.de.

Trilogie "Führungskompetenz (Teil 1 von 3): „Führungskompetenz: Führen mit Persönlichkeit und Kraft“ für weibliche Beschäftigte

Termin Workshop 1 (von 3): 13.02.2023, 9:00 - 16.00 Uhr

Thema: „Führungskompetenz: Führen mit Persönlichkeit und Kraft“

Referentin: Annette Blumenschein

In diesem methodisch ganzheitlich angelegten Führungs-Workshop geht es sowohl um Selbsterkundung, Reflexion, Vertiefung und Weiterentwicklung der persönlichen Führungskompetenz als auch um fachlichen Know How-Transfer. Spüren Sie Ihr eigenes Führungsprofil auf und gelangen Sie so zu mehr Selbstbewusstsein und wortwörtlich genommener FührungsKRAFT!

Thema Workshop 2 (Termin folgt): „Auf den Punkt gebracht! – Führungsinstrument Sprache“

Thema Workshop 3 (Termin folgt): „Body and soul in balance“: Führung überzeugend ver-KÖRPERN

Die einzelnen Workshops sind in sich konzeptionell abgeschlossen, können somit komplett als Trilogie als auch einzeln gebucht werden.

Anmeldungen für Workshop 1 bis zum 06.02.2023, 12:00 Uhr bitte per Mail an: gleichstellungsteam(at)hs-rm.de.

Webinar für weibliche Beschäftigte: Altersvorsorge

Termin: Dienstag, den 27. Februar 2023, 10-11:30 Uhr

Ort: Online

Referentin: Isolde MischkeFlach | D & M Frankfurter Finanzexpertinnen GmbH

Finanzen und die finanzielle Absicherung im Alter sind bisher Themen, die vor allem bei Frauen hinten rüber fallen. Umso wichtiger ist es, sich selbst mit den eigenen Finanzen und den daraus resultierenden individuellen Möglichkeiten der eigenen Altersvorsorge auseinander zu setzen. Hierfür ist es nie zu früh!

Anmeldung fur bis zum 22.02.2023, 12:00 Uhr bitte per Mail an: gleichstellungsteam(at)remove-this.hs-rm.de

Safe the Date!

08. März 2023: Frauenvollversammlung für weibliche Beschäftigte

Alle Veranstaltungen auf einen Blick